Traditionelle und moderne Baccarat Varianten

Gut möglich, dass Baccarat ohne das Internet ein zunehmend unbeachtetes Dasein in den etwas entlegeneren Ecken größerer Casinos oder ausschließlich auf Highroller Treffs fristen würde. Online Casinos bieten Baccarat auf den Micro Limits oder sogar gratis im Fun Modus an. Die heute bekannteste Version im Internet ist das sogenannte „Mini Baccarat“. Daneben existieren zahlreiche, vorwiegend in Life Casinos gespielte Varianten. Eins haben sie alle gemeinsam: Der Gewinn einer Runde wird durch die Hand bestimmt, deren Augenwert am nächsten an 9 liegt. Unterschiede finden sich hauptsächlich in der Funktion des Bankhalters und der Kartenausgabe.

Chemin de Fer

Vorzugsweise in Frankreich beziehungsweise an der Côte d’Azur wird Chemin de Fer gespielt. Hier geht es nicht nur darum, auf den Sieg von Spieler oder Bankhalter zu setzen, sondern man IST das eine oder das andere. Die Bank bewegt in Form des Kartenschlittens um den Tisch, und jeder Spieler kann die Rolle des Bankhalters annehmen oder an seinen Nachbarn zur Rechten weitergeben. Das Casino selbst stellt den Tisch, das Equipment und einen Croupier als Spielleiter zur Verfügung und verdient an einer Provision, die gewöhnlich 5 Prozent der Gewinnsumme beträgt.
Beim Chemin de Fer kann jeder Spieler selbst entscheiden, ob er bei einer Hand mit dem Punktwert 5 eine weitere Karte ziehen will oder nicht, was ein kleines Fenster für strategische Entscheidungen öffnet. Für den Bankhalter gibt es eine ganze Reihe von Ziehungsregeln in Zusammenhang mit dem Wert seiner eigenen Hand und der des Spielers.

Baccarat banqueEine Variation des Chemin de Fer ist Baccarat banque, bei dem die Spieler im Vorfeld durch eine Auktion bestimmten, wer die Bank hält. Das höchste Gebot gewinnt und stellt gleichzeitig das Spielkapital dar, mit dem der Bankhalter in die Runde startet.

Punto BancoDer Spieler (Punto) tritt hier stets gegen das Haus an, das selbst die Bank (Banco) hält. Die zweite Kartenausgabe verläuft nach strengen Regeln, die keine Wahlmöglichkeit lassen. Wegen des fehlenden taktischen Elements wird Punto Banco von vornherein mit offenen Karten gespielt. Dieses rasante Spiel kommt ganz ohne das romantisch-noble Flair von Chemin de Fer aus und bildete die Blaupause für Mini Baccarat, die populärste Version im Web.

Amerikanisches oder Nevada BaccaratAblauf und Rituale der europäischen Baccarat Varianten waren den Zockern in den USA zu aufwendig und kompliziert. In den Casinos von Silver City entstand das Amerikanische oder auch Nevada Baccarat. Es ist eine Art Hybridversion von Chemin de Fer und Punto Banco. Zwar hat das Casino selbst die Bank. Der Kartenschlitten jedoch wandert um den Tisch, und die Spieler geben die Karten selbst.