Modernes Keno – Regeln und Spielablauf

Die Grundregeln von Keno sind dieselben wie eh und je – gleichgültig, ob Sie es in der Lotterieannahmestelle, live im Casino, am Spielautomaten oder online spielen. Details in Spielverlauf und Auswertung hängen stets von der realen oder virtuellen Location ab. Während im Online Casino jede Gewinnkombination automatisch registriert und ausgezahlt wird, müssen Sie beim Live Keno ähnlich wie beim Bingo ihre Treffer direkt nach Abschluss Ihrer Wettrunde(n) anmelden. Wer das nicht rechtzeitig tut, verliert bei entsprechender Hausregel den Anspruch auf einen Cash.

Actionreich und manchmal ganz schön verwirrend: Keno im Online Casino

1. Zuerst holen Sie sich eine Keno-Karte. Die 80 Zahlenfelder (8 Spalten, 10 Reihen) auf dem Los korrespondieren mit den Kugeln in der Lostrommel beziehungsweise den Optionen des Zufallsgenerators, der mittlerweile häufig auch in Livespielen eingesetzt wird.

2. Sie markieren Ihre Spots: Sie kreuzen die Zahlen an, auf die Sie setzen wollen. Außerdem legen Sie fest, wie viel Sie insgesamt setzen wollen, und für wie viele Ziehungen die Karte gelten soll.

3. Es gibt einfache oder kombinierte Wetten:
– Bei der sogenannten „Straight Bet“ wählen Sie einfach mehrere Zahlen aus. Die maximale Anzahl möglicher Spots in der jeweiligen Variante ist auf der Karte vermerkt, meistens liegt sie irgendwo zwischen 15 und 40.
– „Split Bets“ sind Kombiwetten auf Zahlengruppen. Dabei können Sie ihren Einsatz unterschiedlich auf die Zahlen/Zahlengruppen verteilen.

4. Wenn Sie fertig sind, geben Sie die Keno-Karte und Ihren Einsatz am Losstand ab. Sie erhalten ein Ticket, auf dem die Details Ihrer Wette(n) aufgeführt sind.

5. Sobald die Ziehung beginnt, heißt es aufpassen: Die Zahlen werden ausgerufen und/oder auf einer elektronischen Tafel angezeigt. Sind alle 20 Gewinnzahlen festgelegt, liegt es in Ihrer Verantwortung, sich als Gewinner bemerkbar zu machen – zum Beispiel indem Sie jemanden vom Keno Team herbeizitieren. Wenn Sie das versäumen, ist das Geld einfach futsch. Die Zeitspannen zwischen den einzelnen Ziehungen liegt im Schnitt bei fünf bis sieben Minuten, bei sehr vielen Teilnehmern ist sie natürlich länger.

6. Die Casino Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Auswertung Ihrer Karte, da Keno Wetten (ähnlich wie beim Roulette) recht komplex sein können. Neben Treffern und Einsatzhöhe kommt es bei der Gewinnsumme auch auf die Anzahl der Teilnehmer beziehungsweise Gewinner in der jeweiligen Runde an. Erwischen Sie einen Spot, auf den sonst niemand gesetzt hat, kann sich ein einziger Dollar schon mal in Zigtausende verwandeln! Im Online Casino fällt diese Option meistens weg, da Sie in der Regel der einzige Teilnehmer der Ihrer Keno-Runde sind – dafür haben Sie aber auch die Auszahlung für sich allein.